HK 2020  Werkstoffe - Prozesse - Produkte

Mehr Informationen unter www.hk-awt.de

Der bisherige HärtereiKongress hat einen neuen Namen. Die größte Fachtagung im europäischen Raum behält zwar einen Fokus auf der Wärmebehandlungstechnik,  neue Werkstoffe und Prozesses bekommen aber mehr Gewicht. Außerdem wird es zukünftig zwei Sessions geben. Die wissenschaftliche Veranstaltung wird kompletiert durch eine Praktikertagung. Der wissenschaftliche Teil der Veranstaltung wird weiterhin simultan übersetzt, in Deutsch und Englisch, durchgeführt. Als jährliche Austauschplattform der AWT bietet dieser zukünftig zweitägige Kongress (+ einen Tag nur Messe) einem internationalen Publikum hochkarätigen Referenten, neueste Forschungs- und Entwicklungsergebnisse sowie praktische Grundlagen. Parallel findet weiterhin die jährlich größte Fachausstellungen Europas statt.

Der 76. HK findet vom 20. bis 22. Oktober 2020 auf dem Gelände der Koelnmesse statt.

Für den Härtereikongress 2020 beschränkt die AWT die Vortragsthemen nicht mehr auf einzelne Schwerpunkte. Vielmehr sollen die Kernkompetenzen der AWT als führende Fachgesellschaft für Wärmebehandlung und Werkstofftechnik in ihrer gesamten Breite präsentiert werden:

  • Neue Werkstoffe und Werkstoffentwicklungen
  • Wärmebehandlungsverfahren
  • Wärmebehandlungsanlagen und -medien
  • Wärmebehandlungsergebnisse (Werkstoffstrukturen, Eigenschaften, Eigenspannungen, Verzug)
  • Wärmebehandlungssimulation
  • Prozessketten (Prozesse vor und nach der Wärmebehandlung)
  • Werkstoffanalytik, Qualitätskontrolle

Vortragsanmeldungen können bis zum 15. März 2020 mit dem Formular auf der Homepage der Veranstaltung getätigt werden.