21./22. Oktober 2020 - Online Konferenz über GoToMeeting

Der HK 2020 hat ein neues Konzept: Am Mittwoch, den 21. Oktober, gibt es einen neuen Themenschwerpunkt mit Fokus auf die Entwicklung von neuen Werkstoffen und Prozesstechniken. Das Vortragsprogramm am Donnerstag, den 22. Oktober, hat die Praxis in den Härtereien im Fokus. 

Link zur Webseite der Veranstaltung mit weiteren Informationen wie Anmeldung, Kongressprogramm, virtuelle Ausstellung und mehr ....

Teilnahmegebühren für AWT-Mitglieder:
Gesamtveranstaltung 450,00 Euro
Tageskarte Mittwoch 225,00 Euro
Tageskarte Donnerstag 225,00 Euro
Vortragende/Angestellte von Hochschulen und Universitäten: 200,00 Euro
Pensionierte AWT-Mitglieder sowie Angestellte des Leibniz-IWT: 90,00 Euro

Teilnahmegebühren für Nicht-Mitglieder:
Gesamtveranstaltung 500,00 Euro
Tageskarte Mittwoch 250,00 Euro
Tageskarte Donnerstag 250,00 Euro
Vortragende/Angestellte von Hochschulen und Universitäten  250,00 Euro

Teilnahmegebühren exkl. 5 % MwSt. /Gebühren für pensionierte Mitglieder und Angestellte des Leibniz-IWT inkl. 5 % MwSt.

Studierende haben nach Anmeldung und Vorlage eines Nachweises freien Zutritt zum Online-Kongress. Es können preisgünstige Gruppenlizenzen erworben werden.

Anmeldung zum Online-Kongress als PDF

Trotz Ausfalls der Präsenz-Messe in diesem Jahr besteht für Sponsoren die Möglichkeit, sich zu präsentieren und Produkte vorzustellen. Ab August ist die neue Webseite des HK 2020 unter www.hk-awt-2020.de aktiv. Dort können Firmenlogos platziert werden, im E-Paper des Programmheftes können Anzeigen aufgegeben werden und es gibt eine virtuelle Ausstellung. Bestellungen können Sie ab sofort mit dem Formular für die Sponsoring Bestellung aufgegeben werden.

Sponsoring-Bestellung HK 2020 als PDF